Über uns

Wir sind für Sie da

Rund um das Thema Gesundheit und Arzneimittelversorgung stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Wir informieren Sie, was Sie bei der Einnahme von Medikamenten beachten müssen.


Wir erklären Ihnen, wie Sie die verschiedensten Hilfsmittel und Medizinprodukte richtig anwenden.

Wir beraten Sie, wenn Sie auf der Suche nach dem richtigen rezeptfreien Medikament sind.

Wir führen verschieden Kosmetik-Linien (z.B. Vichy, Eucerin, medi pharma) und helfen Ihnen bei der Suche nach dem für Sie passenden Produkt.

Wir bilden uns regelmäßig für Sie fort, damit wir Sie immer gut beraten können. Wir informieren uns über neue Arzneimittel und Medizinprodukte und vertiefen auch das pharmazeutische Wissen immer weiter.

In unserer Apotheke sind zur Zeit neben dem Apothekeninhaber Dr. Rudolf Wansorra drei Apothekerinnen und 6 PTAs für Sie da.

Das Team wird komplettiert durch einen Boten, eine Bürokraft und eine Reinigungskraft.

Wir sind Mit­glied der Din­kla­ger Bür­ger­ak­ti­on und ak­zep­tie­ren die Din­kla­ger Mark.


Wir un­ter­stüt­zen das Eh­ren­amt. Auf Vor­la­ge der Din­kla­ger Eh­ren­amts­Kar­te er­hal­ten Sie bei uns 5% Ra­batt. Aus­ge­nom­men sind ver­schrei­bungs­pflich­ti­ge Ar­ti­kel und Re­zep­tan­tei­le.

Sie sprechen kein oder nur wenig deutsch? 

Wir haben Mitarbeiterinnen, die Englisch, Russisch oder Arabisch sprechen. Wir besitzen eine Sammlung von Pictogrammen, die bei der Verständigung helfen können.

Kontakt & Anfahrt

Der Apothekeninhaber

Apotheken Inhaber Dr. Rudolf Wansorra

Dr. Ru­dolf Wan­sor­ra ist Apo­the­ker in der 3. Ge­ne­ra­ti­on.

Nach dem Ab­itur hat er von 1985 bis 1988 in Braun­schweig Pha­ma­zie stu­diert.


Wäh­rend der prak­ti­schen Aus­bil­dung von 1988 bis 1989 hat er in Han­no­ver in der Ih­me-Apo­the­ke und bei der Ka­li-Che­mie ge­ar­bei­tet.

Im Ja­nu­ar 1990 er­hielt er die Ap­pro­ba­ti­on als Apo­the­ker, an­schlie­ßend hat er unter Prof. Dr. Klaus-Jür­gen Stef­fens seine Dis­ser­ta­ti­on mit dem Thema
“Wirk­stoff – Kom­ple­xie­rung durch Re­tro­gra­da­ti­on der Stär­ke zur Her­stel­lung von Mi­kro­kap­seln am Bei­spiel des He­xa­de­cylp­hos­phoch­o­lins” ge­schrie­ben.
1996 wurde er im Fach Phar­ma­zeu­ti­sche Tech­no­lo­gie an der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Ca­ro­lo-Wil­hel­mi­na zu Braun­schweig pro­mo­viert.

Seit 1997 ist er den Din­kla­gern als Be­sit­zer der Bahn­hof-Apo­the­ke be­kannt. Diese wurde von sei­nem Vater im De­zem­ber 1964 als zwei­te Apo­the­ke in Din­kla­ge ge­grün­det.
Nach etwas über 50 Jah­ren hat Dr. Ru­dolf Wan­sor­ra am 28.2.2015 die Bahn­hof-Apo­the­ke ge­schlos­sen und am 1.3.2015 die Dri­ver'sche Apo­the­ke am Kös­ters Gang über­nom­men.